user_mobilelogo

Persönliche Daten

Familienstand: verheiratet

Konfession: evangelisch

Geburtsdatum: 05.06.1977

Geburtsort: Hildburghausen


Die ursprüngliche Heimat von Katja Hopf befindet sich im Süden des Freistaates Thüringen. Frau Hopf absolvierte nach bestandenem Abitur eine Ausbildung zur Bankkauffrau in einer mittelständischen, regionalen Genossenschaftsbank. Nach Abschluß des berufsbegleitenden Studiums und diverser Weiterbildungen leitet Frau Hopf seit 2006 die Privatbank der Genossenschaft. Sie verantwortet seitdem die Umsetzung der definierten Geschäftsziele sowie die Aufstellung eines zukunftsfähigen Geschäftskonzepts. Frau Hopf ist außerdem für die Akademie der Genossenschaftsbanken als Dozentin unterwegs.

Aufgrund eines privaten Wohnortwechsels hat sich Frau Hopf für eine neue berufliche Herausforderung entschieden.

Ab 01.05.2015 übernimmt Frau Hopf die Aufgabe der Geschäftsführerin des WPZ - Wohn- und Pflegezentrum Unstrut-Hainich gGmbH.


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Das habe ich verstanden und akzeptiere das